Ratgeber

Können Sie eine WG mit Hartz-4-Empfängern gründen, ohne dass Ihr Einkommen angerechnet wird?

Wann bei Hartz-4-Bezug eine Wohngemeinschaft vorliegt

Die angemessenen Kosten für eine Wohnung sind beim Jobcenter relativ niedrig. Besonders Hartz-4-Empfänger haben es in Großstädten schwer, eine schöne, bezahlbare und zentral gelegene Wohnung zu finden. Da kann es durchaus Sinn machen, eine Wohngemeinschaft zu gründen. Inwiefern dies möglich ist, lesen Sie hier!

Urlaub für Arbeitslose: Hartz-4-Empfänger können 21 Tage beantragen.

Dürfen Hartz-4-Empfänger Urlaub machen?

Sommer, Sonne, Strand und Meer sind der Traum fast jeden Arbeitnehmers. Auf den Sommerurlaub wird meistens monatelang hingefiebert. Aber haben eigentlich auch Hartz-4-Empfänger einen Anspruch auf Urlaub? Zahlt das Jobcenter einen Urlaubszuschuss? Wo muss die Ortsabwesenheit beantragt werden? Mehr dazu lesen Sie in unserem Ratgeber.

Eine Kündigung durch den Arbeitnehmer muss gut begründet sein

Die Kündigung vom Arbeitsvertrag: Stolperstein für Leistungsbeziehende

Wird ein Arbeitsverhältnis beendet und Erwerbslose möchten (wieder) Arbeitslosengeld beziehen, kann dies problematisch werden. Denn: Haben sich Arbeitnehmer nicht genug bemüht oder gar selbst anlasslos gekündigt, drohen Sperren und Kürzungen. Die Details finden Sie hier.

Im Jobcenter finden Sie Beratung zum Thema Sozialleistung

Jobcenter: Zuständigkeit, Leistungen und Aufgaben

Für welchen Bereich ist das Jobcenter eigentlich zuständig? Und welche Aufgaben sowie Leistungen übernimmt das Jobcenter? In unserem Ratgeber werden wir genau auf diese Fragen eingehen und Sie weiter darüber hinaus informieren.

Gut zu wissen: Eine Umschulung kann beim Arbeitsamt geltend gemacht werden

Wie eine Umschulung für Hartz-4-Empfänger abläuft

Sie beziehen Hartz 4, würden aber gerne durch eine Umschulung Ihre Chancen verbessern? In der Regel ist eine Kostenübernahme vom Jobcenter möglich! Lesen Sie hier, was Ihre Möglichkeiten sind und worauf Sie achten sollten.

Hartz 4: Für ein behindertes Kind ist in der Regel kein Mehrbedarf vorgesehen

Hartz 4: Wird Mehrbedarf auch für Behinderung beim Kind erbracht?

Um besonderen Bedürfnissen entgegen zu kommen, können beim Hartz 4 eine Reihe an Mehrbedarfen geltend gemacht werden. Ab und an kommt die Frage auf, ob es auch einen Mehrbedarf für ein behindertes Kind gibt - die Antwort gibt es hier.

Hat das Jobcenter bei Hartz 4 den Umzug abgelehnt, fragen viele "Was nun?".

Hartz 4 und der Umzug wurde abgelehnt? Was nun wichtig ist

Möchten Empfänger von Hartz 4 umziehen, bedarf dies einer Genehmigung durch das Jobcenter. Unter Umständen kann diese Genehmigung jedoch auch verweigert werden. Wann dies der Fall sein kann und wie sich Leistungsbezieher in einer solchen Situation verhalten sollten, beleuchtet der Ratgeber zum Thema näher.

Es kommt vor, dass vom Jobcenter ein Darlehen abgelehnt wird.

Wenn vom Jobcenter das Darlehen abgelehnt wird

Besteht ein unabweisbarer Bedarf, kann ein Darlehen vom Jobcenter bewilligt werden. Doch wann wird ein Darlehen vom Jobcenter eigentlich abgelehnt? Die Antwort in unserem Ratgeber.

Voraussetzungen für eine fristlose Kündigung sind im Mietrecht definiert.

Wann ist eine fristlose Kündigung vom Mietvertrag möglich?

Im Mietrecht ist definiert, dass Vermieter und Mieter einen Mietvertrag kündigen können. Dies kann fristgerecht oder fristlos erfolgen. Letzteres ist jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Wann ein Mietvertrag fristlos gekündigt werden kann und welche Gründe häufig dazu führen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Mit Hartz 4 ausziehen: Auch bei über 25-Jährigen von der Genehmigung des Jobcenters abhängig.

Ausziehen: Unter Hartz 4 eine Option oder nicht?

Empfänger vom Arbeitslosengeld-II können in der Regel nicht einfach so die Wohnung wechseln und ausziehen. Hierfür ist eine Genehmigung des Jobcenters notwendig, denn nur so werden die Kosten der neuen Wohnung übernommen. Was besonders unter 25-Jährige beachten müssen, klärt unser Ratgeber.

Umzug ohne Genehmigung? Was kann nun passieren?

Hartz 4: Ein Umzug ohne Genehmigung ist problematisch

Dürfen Hartz-4-Leistungsempfänger einfach so umziehen? Gründe, warum eine neue Wohnung benötigt wird, kann es viele geben. Allerdings ist ein Umzug ohne die Genehmigung des Jobcenters problematisch . Was Leistungsempfänger hier unbedingt beachten müssen, lesen Sie im Ratgeber zum Thema.

Umzugskosten werden vom Jobcenter in Form von Zuschüssen teilweise übernommen.

Umzugskosten: Ist das Jobcenter verpflichtet zu helfen?

Ein Umzug kann durch eine Vielzahl von Gründen notwendig werden. Hartz-4-Leistungsempfänger stehen dann meist vor der Frage wie sich einen solchen finanzieren sollen. Ob das Jobcenter die Umzugskosten übernimmt und wie Leistungsbezieher am besten vorgehen sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber .

Kindergeld: Wie lange haben Kinder Anspruch auf die Leistung?

Staatliches Kindergeld: Steuervergütung für Familien

Das Kindergeld dient Familien als staatliche Unterstützung. Die Summe richtet sich dabei nach der Anzahl der Kinder. Aber wie lange können Eltern das Kindergeld vom Staat beziehen? Was genau ist ein Zählkind? Wird das Kindergeld auf Sozialleistungen wie Hartz 4 angerechnet? Mehr dazu lesen Sie im folgenden Ratgeber.

Beim Darlehen vom Jobcenter beginnt die Rückzahlung im Folgemonat der Bewilligung.

Hartz-4-Darlehen vom Jobcenter: Wie die Rückzahlung vonstattengeht

Wenn Hartz-4-Empfänger ein Darlehen vom Jobcenter erhalten, muss dieses zurückgezahlt werden. Aber wie genau läuft die Rückzahlung eigentlich ab? Weitere Informationen dazu hier!

Wie bekomme ich ein Darlehen vom Jobcenter?

Als Hartz-4-Empfänger ein Darlehen gemäß § 24 SGB II beim Jobcenter beantragen

Der Hartz-4-Regelsatz kann nicht immer alle Bedarfe abdecken. In begründeten Fällen kann daher ein Darlehen vom Jobcenter gewährt werden. Wann genau dies möglich ist und wie ein entsprechender Antrag aussehen kann, erfahren Sie in unserem Ratgeber-

Was bedeutet Grundsicherung eigentlich? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr.

Grundsicherung: Leistungen zur Vermeidung von Armut

Bei der Grundsicherung handelt es sich um eine Sozialleistung, welche den Lebensunterhalt von Bedürftigen sicherstellen soll. Wie hoch die Grundsicherungsleistungen ausfallen, welche verschiedenen Leistungen es in Deutschland gibt und welche Anspruchsvoraussetzungen bestehen, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Schulden bringen viele Paare an den Rand der Verzweiflung.

Schulden bei Hartz-4-Bezug: Werden sie angerechnet?

Haben Sie als Hartz-4-Empfänger hohe Schulden, stellt sich schnell die Frage, ob diese auf den Regelsatz angerechnet werden, sodass Sie die Schulden zum Teil mit Hartz 4 abbezahlen können. Können Sie mit einem Erbe die bestehenden Schulden begleichen oder wird Ihnen dies auf Hartz 4 angerechnet? Mehr lesen Sie in diesem Ratgeber.

Das Schonvermögen wird beim Arbeitslosengeld nicht mit angerechnet.

Was bedeutet Schonvermögen für den Bezug von Hartz 4?

Beim Bezug von ALG 2 wird das Vermögen mit dem Hartz-4-Regelsatz verrechnet. Es gibt jedoch das sogenannte Schonvermögen, welches bestimmte Freibeträge zulässt, die nicht auf den Regelsatz angerechnet werden. Was als Schonvermögen gilt und wie Sie Ihr zulässiges Schonvermögen berechnen können, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Hartz IV kann auch unter 25 Jahren bezogen werden

Hartz 4 unter 25 beziehen? Das sollten Sie beachten

In der Regel wird davon ausgegangen, dass Eltern bis zum 25. Lebensjahr für ihre Kinder aufkommen. Doch was, wenn dies nicht möglich ist? Kann Hartz 4 auch schon unter 25 Jahren bezogen werden? Ja, doch es gibt Einiges zu beachten - was das ist, erklärt Ihnen der Ratgeber zum Thema.

Hartz IV: Die Wohnung ist durch die KdU abgedeckt.

Hartz 4: Welche Wohnung ist angemessen?

Empfänger von Sozialleistungen wie Hartz 4 erhalten neben dem Regelsatz auch die Kosten der Unterkunft vom Jobcenter. Allerdings darf die Wohnung nicht zu groß oder zu teuer sein. Welche Vorgaben bezüglich der Wohnungsgröße und den Kosten zu beachten sind, klärt unser Ratgeber zum Thema.

Bei Hartz-IV-Bezug ist Wohngeld nicht möglich.

Hartz 4 und Wohngeld: Ist das eine Option?

Wohngeld, als Sozialleistung, steht all Denjenigen zu, die Unterstützung bei der Zahlung der Miete benötigen. Doch kann diese Leistung mit anderen aus dem Sozialgesetz kombiniert werden? Ob Hartz-4-Empfänger Wohngeld beantragen können und welche rechtliche Grundlagen hier greifen, klärt unser Ratgeber.

Bewerbungskostenerstattung kann durchs Jobcenter oder den Arbeitgeber in spe erfolgen.

Bewerbungskostenerstattung: So funktioniert die Rückzahlung

Bewerbung, vor allem dann wenn diese auf Papier geschrieben und verschickt werden, können richtig ins Geld gehen. Der Gesetzgeber hat dafür gesorgt, dass verschiedene Arten der Bewerbungskostenerstattungen von Arbeitssuchenden in Anspruch genommen werden können. Lesen Sie hier alles zu den gängigsten Methoden!

Eine Weiterbildung kann unter anderem betriebsintern stattfinden.

Berufliche Weiterbildung: Kontinuierliche Bildung fördert die Karriere

Welche Vorteile bietet eigentlich eine berufliche Weiterbildung? Der vorliegende Ratgeber beschäftigt sich mit dieser Frage und verrät Ihnen die wichtigsten Informationen zum Thema: Hier erfahren Sie mitunter, welche Institute Weiterbildungen anbieten, welche Zertifikate bedeutsam sind und woran "schwarze Schafe" zu erkennen sind.

Ausbildung mit Hauptschulabschluss, Abitur oder mittem im Beruf: Der Bewerbungszeitpunkt ist variabel.

Ausbildung: Ein Weg ins Berufsleben

Eine berufliche Ausbildung kann zu verschieden Zeiten begonnen werden. Interessierte können sich nach Realschulabschluss, nach dem Abitur, nach dem Studium oder auch mitten im Berufsleben für eine Ausbildungstelle bewerben. In jedem Fall sind jedoch Fristen zu beachten. Wichtige Infos zum Thema "Ausbildung" bekommen Sie hier!

Alles, was Sie zum Hartz-4-Sonderbedarf wissen sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Wann wird Hartz-4-Empfängern ein Sonderbedarf gewährt?

Der Hartz-4-Regelsatz reicht oft nicht aus, um bestimmte Lebenssituationen zu finanzieren. Wenn auf einen Schlag eine größere Summe benötigt wird, kann unter Umständen ein Sonderbedarf gewährt werden. Wann dies der Fall ist und wie die Rückzahlung des Darlehens verläuft, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Müssen Sie die Eingliederungsvereinbarung unterschreiben?

Eingliederungsvereinbarung: Rechte und Pflichten für Hartz-4-Empfänger

Die Eingliederungsvereinbarung sorgt immer wieder für Diskussionen. Die große Frage dabei: unterschreiben oder nicht? In unserem Ratgeber lesen Sie, worum es sich bei Eingliederungsvereinbarung handelt und was ein ersetzender Verwaltungsakt ist.

Aktueller Regelsatz: Bei Hartz 4 gilt es dazu einiges zu beachten.

Hartz-IV-Regelsatz: Zusammensetzung und Aufteilung

Wenn Sie Hartz 4 beantragen wollen, werden Einkommen sowie Vermögen mit dem Hartz-4-Regelsatz verrechnet. Dieser variiert allerdings je nach individuellen Lebensumständen. Welche Kriterien bei der Berechnung dessen eine Rolle spielen und was passiert, wenn der Regelsatz nicht ausreicht, lesen Sie in diesem Ratgeber.

Hartz 4: Bei einem Eigenheim werden die Nebenkosten unter Umständen übernommen.

Hartz 4: Werden beim Eigenheim die Nebenkosten übernommen?

Empfänger von Sozialleistungen erhalten zusätzlich auch die Kosten der Unterkunft ausgezahlt. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die Miete samt Nebenkosten. Doch wie sieht das aus, wenn der Bezieher keine Miete zahlt, sondern Hauseigentümer ist? Welche Kosten das Jobcenter übernimmt, klärt unser Ratgeber.

Hartz 4 beziehen und dennoch Hausbesitzer sein, ist möglich, wenn das Haus angemessen ist.

Hartz 4 und ein eigenes Haus? Was ist hier zu beachten?

Bekommen Hauseigentümer eigentlich Hartz 4 oder müssen sie ihr Eigenheim im Fall einer Arbeitslosigkeit immer verkaufen? Wann Eigentümer ihr Haus behalten können und welche Kosten das Jobcenter in einem solchen Fall übernimmt, können Sie in unserem Ratgeber zum Thema nachlesen.

Wollen Bezieher von Hartz 4 mit dem Partner zusammenziehen, bedarf es einer Genehmigung vom Jobcenter.

Hartz 4: Mit dem Partner zusammenziehen – geht das?

Mit dem Partner zusammenzuziehen, ist für viele der nächste Schritt in einer Beziehung. Erhält einer oder beide Sozialleistungen wie Hartz kann ein solcher Zusammenzug jedoch auch Schwierigkeiten mit sich bringen. Was Hartz-4-Empfänger beachten sollten und wann eine Bedarfsgemeinschaft entsteht, klärt unser Ratgeber.

Zum Probearbeiten werden nicht wenige Bewerber eingeladen.

Probearbeiten: Hilfreiche Tipps zur Testarbeit

Das Probearbeiten bietet Arbeitgebern eine Chance, Bewerber beim praktischen Arbeiten zu observieren. So erhalten Unternehmer ein Bild davon, ob potentielle Arbeitnehmer in den Betrieb passen. Was geltendes Arbeitsrecht zum Probearbeiten vorgibt und worauf Bewerber achten sollten, lesen Sie hier!

Auch bei einem Bezug von Hartz 4 ist Strom für ein würdiges Leben wichtig.

Hartz 4: Ist Strom im Regelsatz enthalten?

Arbeitslosengeld-II-Empfänger erhalten vom Jobcenter in der Regel zusätzlich zum Regelsatz die Kosten für die Unterkunft. Geht es um die Stromkosten, stellt sich die Frage, ob die auch vom Leistungsträger übernommen werden. Was in Bezug auf die Stromzahlungen zu beachten ist, klärt unser Ratgeber zum Thema

Das Jobcenter erbringt eine Erstaustattung für Ihr Baby

Erstausstattung für das Baby: Was das Jobcenter erbringt

Steht die Geburt des Kindes an, wollen Eltern ihren Nachwuchs natürlich gut umsorgt wissen. Für Leistungsempfänger des Arbeitslosengeld 2 besteht deshalb die Möglichkeit, einen Antrag auf Erstausstattung für ihr Baby beim Jobcenter zu beantragen. Worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier.

Hartz-4-Sanktionen führen zu einer Leistungskürzung.

Hartz-4-Sanktionen vom Jobcenter: Wenn die Leistungen gekürzt werden

Hartz-4-Sanktionen werden in Deutschland häufig ausgesprochen. Aber wann kommt es eigentlich zu Leistungskürzungen und wie können Betroffene auf diese reagieren? In unserem Ratgeber erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den Sanktionen für Hartz-4-Empfänger!

Durch das Bildungspaket kann per Antrag eine Klassenfahrt finanziert werden.

Leistungen für Bildung und Teilhabe: Was beinhaltet das Bildungspaket?

In Deutschland soll bezogen auf die Bildung Chancengleichheit herrschen. Dabei darf das Einkommen der Eltern kein Kriterium füür eine gute schulische Ausbildung sein. Die Leistungen für Bildung und Teilhabe sollen finanziell benachteiligten Kindern helfen. Was das Bildungspaket beinhaltet, lesen Sie hier!

Ein Umzug bei Arbeitslosengeld-2-Bezug ist nicht immer einfach.

Ist beim Bezug von Hartz 4 ein Umzug möglich?

Ein Umzug stellt immer eine große Herausforderung dar, gerade wenn der Betroffene Arbeitslosengeld 2 bezieht. Worauf es bei einem Wohnungswechsel ankommt und ob das Jobcenter hilft, lesen Sie in unserem Ratgeber zum Thema!

Ein Zuschuss für die Erstausstattung der Wohnung kann vom Jobcenter erbracht werden.

Erstausstattung für die Wohnung: Checkliste und wichtige Informationen

Empfänger von Arbeitslosengeld 2 können in bestimmten Situationen einen Antrag für die Übernahme der Erstausstattung der Wohnung stellen. Wann das Jobcenter den Antrag genehmigt und welche Gegenstände in Ihrer Checkliste der Erstausstattung nicht fehlen dürfen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Erhalten Sie ergänzendes Hartz 4? Ein Rechner ermittelt Ihren Anspruch.

Hartz-4-Rechner – Ermitteln Sie schnell und einfach Ihren Anspruch

Personen, die kurz davor stehen, Hartz 4 beantragen zu müssen, fragen sich natürlich, wie hoch die Ihnen zustehenden Leistungen ausfallen werden. Wer schon ALG 2 bezieht, möchte vielleicht überprüfen, ob er wirklich das Geld erhält, was ihm auch zusteht. Mit einem Hartz-4-Rechner ermitteln Sie schnell und einfach Ihren Anspruch.

Antrag: Wird die Schwerbehinderung anerkannt? Unsere Tipps helfen Ihnen weiter.

Antrag auf Feststellung der Schwerbehinderung

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises profitieren vom sogenannten Nachteilsausgleich. Sie haben gewisse Vorteile, zum Beispiel durch einen besonderen Kündigungsschutz. Bevor der Ausweis ausgestellt werden kann, muss jedoch zunächst ein Antrag auf Anerkennung der Schwerbehinderung gestellt. Was ist dabei zu beachten?

Durch den Gleichstellungsantrag erhalten Menschen mit Behinderung den gleichen Status wie Schwerbehinderte.

Gleichstellungsantrag für Menschen mit Behinderung

Schwerbehinderte Menschen mit einem GdB von über 50 profitieren auf dem Arbeitsmarkt von gewissen Vorteilen. Doch auch Menschen mit Behinderung, die über einen geringeren GdB verfügen, können durch einen Gleichstellungsantrag einige dieser Vorteile übernehmen. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie die Gleichstellung beantragen.

Auch wer bereits Hartz 4 bezieht, kann sich selbstständig machen.

Hartz-4-Bezug und selbstständig: Das müssen Sie wissen

Sie beziehen Hartz 4 und wollen sich selbstständig machen? Oder Sie üben bereits eine selbstständige Tätigkeit aus und benötigen zusätzlich Arbeitslosengeld 2? Unser Ratgeber erklärt, welche Zuschüsse es während der Selbstständigkeit vom Jobcenter gibt und worauf Sie beim Antrag achten müssen.

Die Vorschriften zu Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz sind im Arbeitsschutzgesetz festgehalten.

Arbeitsschutzgesetz: Sichere und menschen­gerechte Bedingungen am Arbeitsplatz

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) soll die Sicherheit von Beschäftigten am Arbeitsplatz gewährleisten. Doch für wen gilt das Gesetz eigentlich? Und welchen Pflichten muss der Arbeitgeber nachkommen, um seine Mitarbeiter vor Gefahren oder Schädigungen der Gesundheit am Arbeitsplatz zu bewahren? Hier erfahren Sie es!

Welche Aspekte sind bei einem Ehrenamt zu beachten?

Ehrenamt in Deutschland: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ehrenamtlich arbeiten?

Wann handelt es sich eigentlich um ein Ehrenamt? In welchen Bereichen kann eine ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt werden? Wann wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt? Muss diese auf den Hartz-4-Satz angerechnet werden? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Ratgeber.

Das Arbeitsamt finanziert eine Ausbildung nur in einigen Fällen mit Hartz 4.

Hartz 4 während der Ausbildung beziehen: Geht das überhaupt?

Innerhalb einer Ausbildung wird in der Regel eine Form von Gehalt gezahlt. Trotzdem kann es in einigen Fällen zur Aufstockung durch Hartz 4 kommen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wann dieser Fall eintritt und welche Gesetzesgrundlage dem zu Grunde liegt.

Jede Formulierung im Arbeitszeugnis sollte genau begutachtet werden.

Arbeitszeugnis: Darauf haben alle Arbeitnehmer ein Recht

Wussten Sie, dass jeder Arbeitnehmer das Recht auf die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses besitzt? Im vorliegenden Ratgeber erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Thematik. Hier erfahren Sie mitunter, welches Gesetz maßgebend ist und warum Sie nach Möglichkeit immer ein Zwischenzeugnis anfordern sollten.

Ein Rechtsanwalt kann Hartz-IV-Empfängern bei fehlerhaften Bescheiden helfen.

Hartz 4: Hilfe vom Anwalt kann sich lohnen!

Was kann ein Hartz-4-Anwalt für Sie tun? Muss ein solcher immer im Falle einer Klage vor dem Sozialgericht eingeschaltet werden? Welche Kosten fallen bei einer Inanspruchnahme an? Werden diese vom Staat übernommen? Lesen Sie hier mehr zu dem Thema!

Ein Arbeitsvertrag enthält alle Klauseln, die für ein Arbeitsverhältnis entscheidend sind.

Arbeitsvertrag: Ein bedeutsames Dokument im Arbeitsrecht

Einen Arbeitsvertrag erhalten die meisten Menschen, die eine neue berufliche Tätigkeit beginnen. Dabei handelt es sich um ein Dokument, dem im Arbeitsrecht eine hohe Bedeutung zugemessen wird. Es enthält nämlich Klauseln zu Faktoren, die für das Arbeitsverhältnis signifikant sind. Infos inkl. Muster erhalten Sie in diesem Ratgeber!

Wie setzt sich der Mehrbedarf für Alleinerziehende zusammen?

Der Mehrbedarf für Alleinerziehende im Detail

Wann haben alleinerziehende Hartz-4-Empfänger einen Anspruch auf Mehrbedarf? Wo können sie einen entsprechenden Antrag stellen? Wird der Bedarf auch rückwirkend anerkannt? Infos und Tipps finden Sie in diesem Ratgeber.

Medizinischer Dienst der Krankenkassen: Arbeitsunfähigkeit kann von diesem auf Echtheit überprüft werden.

Arbeitsunfähigkeit: Definition, Diagnose und Dauer

Arbeitsunfähigkeit ist ein bedeutsamer Aspekt im Arbeitsrecht. Sind Arbeitnehmer krank oder werden bei einem schweren Arbeitsunfall verletzt, gelten sie in den meisten Fällen als arbeitsunfähig. Wie sich Arbeitsunfähigkeit definiert, welche Pflichten sie nach sich zieht und mehr zum Thema lesen Sie in diesem Ratgeber.

Mietschulden: Auch bei Hartz-4-Bezug drohen Konsequenzen.

Mietschulden: Bei Hartz-4-Bezug manchmal nicht vermeidbar

Mietschulden können durch verschiedene Gründe entstehen. Besonders bei einem Bezug von Sozialleistungen ist eine Abzahlung schwierig. Wann das Jobcenter die Mietschulden übernimmt und was Betroffene hier tun müssen, klärt der Ratgeber zum Thema.

Wohngeld ist ein Zuschuss, der helfen soll, die Mietkosten abzudecken.

Wohngeld: Wann kann diese Unterstützung beantragt werden?

Wohngeld ist eine Sozialleistung, die einen Zuschuss zum Einkommen darstellt. Es wird gezahlt, um die Mietkosten zu decken. Wer einen Anspruch hat, wann Wohngeld beantragt werden kann und wie diese Leistung berechnet wird, klärt der folgende Ratgeber.

Untermietvertrag: Hatz-4-Empfänger können einen solchen abschließen.

Untermietvertrag bei Hartz 4: Was ist diesbezüglich zulässig?

Zur Untermiete zu wohnen oder einen Teil der Wohnung unterzuvermieten, kann die Kosten für die Unterkunft senken. Um einem Umzug aus dem Weg zu gehen, ist die Untervermietung oft eine Alternative. Was Hartz-4-Bezieher beim Thema Untermietvertrag unbedingt beachten sollten, erklärt dieser Ratgeber.

Mindestlohn: 8,84 Euro brutto müssen Arbeitnehmer in Deutschland erhalten.

Gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland: Wie hoch ist er und wer hat Anspruch darauf?

In Deutschland gilt der Mindestlohn seit 2015. Doch wer erhält ihn eigentlich? Gibt es gewisse Berufsgruppen, die davon ausgeschlossen sind? Was ist mit Hartz-4-Empfängern? Wie hoch ist die gesetzliche Lohnuntergrenze aktuell? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Ratgeber!

Arbeit in Teilzeit: Jobs dieser Art gibt es viele.

Teilzeitjob: Wissenswertes zur Beschäftigung in Teilzeit

Immer mehr Arbeitnehmer ziehen eine Beschäftigung in Teilzeit vor, etwa um mehr Zeit für die Familie zu haben. In unserem Ratgeber beantworten wir die fünf wichtigsten Fragen zum Teilzeitjob und erklären zusätzlich, wann das Einkommen bei der Arbeit in Teilzeit auf den Hartz-4-Satz angerechnet wird.

450-Euro-Job: Wie viele Stunden Sie arbeiten, ist seit 2003 unerheblich.

450-Euro-Job: Was müssen Sie bei einer geringfügigen Beschäftigung beachten?

Mit einem 450-Euro-Job gehen gewisse arbeitsrechtliche Vorschriften einher. Wie diese genau aussehen, ob beispielsweise mehrere Jobs auf 450-Euro-Basis zusammengerechnet werden müssen und wann das Einkommen bei einem 450-Euro-Job auf den Hartz-4-Satz angerechnet wird, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Eine kreative Bewerbung kommt in vielen Branchen gut an.

Die perfekte Bewerbung gibt es nicht: Mühe geben müssen Sie sich trotzdem!

Die Jobsuche kann sich oft als schwierig erweisen. Seine Chancen erhöhen kann jedoch der, welcher sein Bewerbungsschreiben mit Sorgfalt schreibt und das Layout bewusst auswählt. Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen und was echte No-Gos sind. Darüber hinaus können Sie ein Muster zur Bewerbung herunterladen.

Ein Praktikum im Ausland erweist sich oft als gewinnbringende Erfahrung.

Praktikum: Für Schüler und Studenten besonders nützlich

Ein Praktikum eignet sich vor allem für Studenten und Schüler, um damit herauszufinden, ob sich eine Branche als passend heraustellt. Hier erfahren Sie, warum ein Orientierungspraktikum oft nur Vorteile bietet, welche Sozialversicherungen für Praktika entscheidend sind und was ein freiwilliges Praktikum ausmacht.

Die Antwort auf die Frage: "Was gehört zur Arbeitszeit?", liefert das Arbeitszeitgesetz.

Gesetzliche Arbeitszeit: Bei der Arbeit in Deutschland klar geregelt

Arbeitszeit ist ein wichtiger Faktor im Arbeitsrecht, welcher hauptsächlich durch das Arbeitszeitgesetz bestimmt wird. Lesen Sie hier alles zu den wichtigsten Regelungen, an die sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Bezug auf Arbeitszeiten halten müssen. Infos zur Pausenregelung sowie zur Wochenend- und Nachtarbeit finden Sie hier!

Schwarzarbeit bringt Deutschland um hohe Steuereinnahmen.

Schwarzarbeit: Das Zusatzeinkommen unter der Hand

Schwarzarbeit kostet den Staat jedes Jahr Millionen. Vielen Menschen ist aber auch nicht klar, was einfache Nachbarschaftshilfe unterscheidet. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie Schwarzarbeit vom Gesetzgeber definiert wird, welche Strafen Schwarzarbeiter erwarten und wie das Jobcenter auf Verstöße dieser Art reagiert.

Darf das Jobcenter ein Guthaben der Betriebskosten anrechnen?

Guthaben laut Betriebskostenabrechnung bei Hartz-4-Bezug: Dürfen Sie das Geld behalten?

Bei der jährlichen Betriebskostenabrechnung gibt es regelmäßig Ärger zwischen Jobcenter und Hartz-4-Empfänger. Wann das Guthaben einer Betriebskostenabrechnung angerechnet werden darf und wann es dem Leistungsbezieher zusteht, lesen Sie hier!

Der Widerspruch gegen einen Arbeitslosengeld-Bescheid ist nicht ungewöhnlich

Widerspruch einlegen beim Jobcenter: So gehen Sie vor

Bescheide vom Jobcenter müssen nicht ungefragt hingenommen werden - innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung können Sie einen Widerspruch beim Jobcenter einlegen. Was Sie dazu beachten müssen, lesen Sie hier.

Bekommen Sie bei Hartz-4-Bezug gezahlte Heizkosten als Guthaben zurück, kann das Jobcenter diese zurückverlangen.

Hartz 4: Welche Heizkosten sind angemessen?

Angemessene Heizkosten sind regelmäßig ein Streitthema zwischen Hartz-4-Empfängern und dem Jobcenter. Welche Heizkosten werden als angemessen akzeptiert und vom Jobcenter übernommen? Wann dürfen die Kosten über dem Satz liegen? Mehr dazu lesen Sie hier!

Trotz Hartz-4-Bezug zusammenziehen? Für das Probejahr muss kein Antrag gestellt werden.

Bedarfsgemeinschaft auf Probe: Was gibt es zu beachten?

Paare, die Leistungen nach dem SGB II erhalten und zusammenziehen wollen, können dies für ein Probejahr tun, ohne dass sich der Regelsatz ändert. Ob Sie das Probejahr beantragen müssen und was nach dem Jahr mit der Bedarfsgemeinschaft passiert, lesen Sie in unserem Ratgeber zum Thema.

Sperre von ALG 1: Was Sie nun tun können, lesen Sie in diesem Ratgeber.

Sperrzeit vom ALG 1: Wie kann sie verhindert werden?

Unter bestimmten Umständen droht bei einer Kündigung oder einem Abfindungsvertrag eine Sperre vom Arbeitslosengeld 1. Die Sperrzeit kann bis zu zwölf Wochen betragen und wirkt sich auch auf die Bezugsdauer aus. Wie Sie die Sperre umgehen können, lesen Sie in diesem Ratgeber.

Wann liegt eine temporäre Bedarfsgemeinschaft vor?

Temporäre Bedarfsgemeinschaft: Wann liegt sie vor?

Wann liegt eine temporäre Bedarfsgemeinschaft vor? Können Hartz-4-Empfänger grundsätzlich einen Antrag auf eine temporäre Bedarfsgemeinschaft stellen oder ist dies nur unter besonderen Voraussetzungen möglich? Welche Vorzüge zieht dies nach sich? Mehr dazu hier!

Für eine Bedarfsgemeinschaft muss ein Antrag vom Paar ausgefüllt werden.

Bedarfsgemeinschaft: Wird ein Antrag zur Anmeldung benötigt?

Benötigen Sie einen Antrag, wenn Sie eine Bedarfsgemeinschaft gründen wollen? Wann liegt eine Bedarfsgemeinschaft vor, die gemeldet werden muss? Mehr zum Thema lesen Sie in diesem Ratgeber.

Sozialgeld können nur nicht erwerbsfähige Personen beantragen.

Sozialgeld: Was ist der Unterschied zu Arbeitslosengeld 2?

Die Berechnung von Sozialgeld und Arbeitslosengeld 2 beruht auf denselben Regelsätzen. Aber welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden staatlichen Leistungen? Wer hat Anspruch auf Sozialgeld und was ist bei Sanktionen zu beachten? Alle Informationen über das Sozialgeld finden Sie in diesem Ratgeber.

Auch bei Hartz 4 möglich: Eine Mietminderung geltend machen.

Mietminderung: Was unbedingt zu beachten ist

Mieter haben das Recht bei Mängeln an der Mietsache eine Mietminderung vorzunehmen. Doch oft ist unklar, wann eine solche Minderung erfolgen und wie hoch diese ausfallen darf. Ob Hartz-4-Empfänger die Miete mindern dürfen und welche Gründe zulässig sind, klärt dieser Ratgeber.

Arbeitslosengeld 1: Was ist das?

Arbeitslosengeld 1: Wem steht es zu und wie wird es berechnet?

Das Arbeitslosengeld 1 und 2 unterscheiden sich in vielen wichtigen Punkten. Doch was ist Arbeitslosengeld 1 eigentlich? Wem steht es zu und wie wird es berechnet? Auch die Dauer des Erhalts von ALG 1 hängt von bestimmten Faktoren ab. Was Sie beim Antrag beachten müssen und mehr finden Sie in diesem Ratgeber.

Wie viel Hartz 4 erhält eine Familie? Haben Sie 2 Kinder erhalten Sie zwischen 1.210 und 1.390 Euro pro Monat.

Hartz 4 für eine Familie: Wie viel steht Ihnen und Ihren Kindern zu?

Wie viel Hartz 4 steht einer Familie zu? Hier erfahren Sie die Regelsätze für das aktuelle Jahr. Wir rechnen Ihnen beispielhaft vor, was eine alleinerziehende Person und eine 5-köpfige Familie erhält. Darf eine Familie, die Hartz 4 bezieht, in den Urlaub fahren? Ob sie Zuschüsse erhält, lesen Sie hier.

Im Jobcenter fällt oft der Begriff "Bedarfsgemeinschaft". Aber was ist das eigentlich?

Bedarfsgemeinschaft: Welche Personen zählen dazu?

Oftmals ist im Jobcenter von einer Bedarfsgemeinschaft die Rede. Aber was ist das eigentlich? Wie unterscheidet sich diese von einer Wohngemeinschaft? Was ist eine temporäre Bedarfsgemeinschaft? Wann das Jobcenter davon ausgeht, dass Sie eine BG gegründet haben, lesen Sie hier!

Eine Haushaltsgemeinschaft besteht aus verwandten oder verschwägerten Personen, die gemeinsam leben und wirtschaften.

Haushaltsgemeinschaft: Dein Geld, mein Geld, unser Geld

Wenn Arbeitslosengeld-2-Empfänger mit anderen Personen zusammenleben, die über ein eigenes Einkommen verfügen, kann sich das unter Umständen auf den Hartz-4-Regelsatz des Empfängers auswirken. Dies ist beispielsweise bei einer Haushaltsgemeinschaft der Fall.

Umfang der PKH: Gebühren für das Gericht sowie die Kosten für den Anwalt werden übernommen.

Prozesskostenhilfe: Wenn das Geld nicht für den Anwalt reicht

Hartz-4-Empfänger und Geringverdiener haben kaum finanzielle Reserven. Kommt es zu einem Rechtsstreit, haben die wenigsten die Möglichkeit, einen Anwalt zu bezahlen. In einem solchen Fall springt die Prozesskostenhilfe ein.

Mit dem Sozialticket können Hartz-4-Empfänger mit Bus und Bahn die Stadt unsicher machen.

Sozialticket: Günstig mit den Öffis unterwegs

Mit dem Sozialticket können Hartz-4-Empfänger vergünstigt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen. Viele Städte und Gemeinden bieten Sozialleistungsempfängern dies an. Die Kosten belaufen sich in der Regel auf ca. 30 Euro. Mehr erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.