Was bedeutet Schonvermögen für den Bezug von Hartz 4?

Kurze Zusammenfassung zum Schonvermögen bei Hartz-4-Bezug

  1. Das Schonvermögen wird im Gegensatz zu anderen Vermögenswerten nicht auf die Hartz-4-Leistungen angerechnet.
  2. Die Berechnung vom Schonvermögen erfolgt für jeden Leistungsempfänger individuell.
  3. Daher gibt es keine pauschale Antwort auf die Frage: „Wie hoch ist das Schonvermögen bei Hartz IV?“ Ein Schonvermögen von 3.850 Euro steht allerdings jedem Leistungsempfänger mindestens zu.

Damit ein Anspruch auf Sozialleistungen besteht, darf der Betroffene keine großen verwertbaren Vermögenswerte aufweisen. Allerdings gibt es auch das Schonvermögen, also Besitztümer, die sich nicht mindernd auf den Hartz-4-Regelsatz auswirken. Was bei der Berechnung vom Arbeitslosengeld 2 als Schonvermögen zulässig ist, erfahren Sie hier.


Was ist das Hartz-4-Schonvermögen gemäß SGB II?

Das Schonvermögen wird beim Arbeitslosengeld nicht mit angerechnet.

Das Schonvermögen wird beim Arbeitslosengeld nicht mit angerechnet.

Um klären zu können, was mit dem Wort „Schonvermögen“ gemeint ist, muss zunächst erläutert werden, was alles zum Vermögen eines Menschen zählt. Grundsätzlich ist dies alles „Hab und Gut“, welches in Geld messbar ist.

Dazu gehören beispielsweise: Bargeld, Guthaben auf Anlagekonten, Sparguthaben, Bausparguthaben, Sparbriefe, Wertpapiere (z. B. Aktien- und Fondsanteile), Sachwerte (Fahrzeuge, Schmuck etc.), Kapitallebensversicherungen, Haus- und Grundeigentum sowie Eigentumswohnungen.

Bei der Berechnung von einem angemessenen Hartz-4-Regelsatz für den jeweils Betroffenen wird grundsätzlich all das Vermögen berücksichtigt, welches als verwertbar gilt. Dies ist auch für das Vermögen der anderen Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft zu berücksichtigen.

Verwertbar sind Vermögenswerte, wenn diese für den Lebensunterhalt direkt verwendet werden können. Dies wäre beispielsweise nicht der Fall, wenn ein Vermögensgegenstand verpfändet ist.

Zum Schonvermögen gehören grundsätzlich alle Habseligkeiten, die durch Freibeträge gemäß § 12 SGB II nicht zu berücksichtigen sind, wenn der Hartz-4-Regelsatz bemessen wird. Das Schonvermögen wird für jeden Leistungsempfänger individuell berechnet.

Was zählt bei der Grundsicherung zum Schonvermögen?

Die rechtliche Grundlage zum Schonvermögen bildet § 12 SGB II. Hier sind die geltenden Freibeträge definiert. Folgende Vermögenswerte werden dabei jedem Leistungsempfänger zugestanden:

  • Grundfreibeträge von 150 Euro pro Lebensjahr bzw. Grundfreibetrag von 3.100 Euro für jedes leistungsberechtigte minderjährige Kind
  • Altersvorsorge aus „Riester-Anlageformen
  • Freibetrag für sonstige Altersvorsorge von 750 Euro pro Lebensjahr, wenn die Vermögensverwertung vor Eintritt in den Ruhestand nicht möglich ist (sogenannter „Verwertungsauschluss“)
  • Freibetrag für notwendige Anschaffungen in Höhe von 750 Euro

All jene Freibeträge gelten als Schonvermögen und werden somit bei der Berechnung der Leistungen nicht berücksichtigt. Gemäß § 12 Absatz 3 SGB II zählen auch die folgenden Posten als nicht verwertbares Vermögen:

  1. angemessener Hausrat,
  2. ein angemessenes Kraftfahrzeug für jede in der Bedarfsgemeinschaft lebende erwerbsfähige Person,
  3. von der Inhaberin oder dem Inhaber als für die Altersvorsorge bestimmt bezeichnete Vermögensgegenstände in angemessenem Umfang, wenn die erwerbsfähige leistungsberechtigte Person oder deren Partnerin oder Partner von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreit ist,
  4. ein selbst genutztes Hausgrundstück von angemessener Größe oder eine entsprechende Eigentumswohnung,
  5. Vermögen, solange es nachweislich zur baldigen Beschaffung oder Erhaltung eines Hausgrundstücks von angemessener Größe bestimmt ist, soweit dieses zu Wohnzwecken behinderter oder pflegebedürftiger Menschen dient oder dienen soll und dieser Zweck durch den Einsatz oder die Verwertung des Vermögens gefährdet würde,
  6. Sachen und Rechte, soweit ihre Verwertung offensichtlich unwirtschaftlich ist oder für den Betroffenen eine besondere Härte bedeuten würde.
Schonvermögen: Bei der Altersvorsorge gilt ein Freibetrag von 750 Euro pro Lebensjahr.

Schonvermögen: Bei der Altersvorsorge gilt ein Freibetrag von 750 Euro pro Lebensjahr.

Für ein angemessenes Auto von Hartz-4-Empfängern gelten 7.500 Euro als Freibetrag. Ist das Kfz teurer, muss der Leistungsbeziehende selbiges verkaufen. Die Freibeträge können übrigens auch nicht addiert werden, wenn in einer Bedarfsgemeinschaft nur ein Kfz vorhanden ist.

Wann eine besondere Härte vorliegt, muss im Einzelfall geprüft werden. Zum Schonvermögen kann dann beispielsweise auch eine Immobilie gehören, die zwar eine unangemessene Größe aufweist, deren Verkauf allerdings als unwirtschaftlich anzusehen wäre.

Wie hoch ist das Hartz-IV-Schonvermögen?

In welcher Höhe das Schonvermögen bei Hartz-4-Bezug anerkannt wird, lässt sich nicht pauschal beziffern. Dies hängt stets mit dem Alter des Leistungsempfängers zusammen, nach welchem sich die Freibeträge richten.

Neben den vorhandenen Vermögenswerten spielt auch das Einkommen des Leistungsempfängers (wenn vorhanden) eine wichtige Rolle in der Berechnung des Regelsatzes. Wie auch beim Schonvermögen gilt hier ein Freibetrag.

Erwirtschaftet der ALG-2-Beziehende beispielsweise 100 Euro aus einer Tätigkeit, so werden diese, wie auch das vorhandene Schonvermögen, nicht auf die monatlichen Leistungen durch das Jobcenter angerechnet.

Wichtig: Wie hoch das Schonvermögen für den einzelnen Leistungsempfänger ausfällt, richtet sich maßgeblich nach dem Alter des Betroffenen.

Wie können Sie das Schonvermögen bei Grundsicherung berechnen?

Für die Berechnung vom Schonvermögen müssen verschiedene Faktoren einbezogen werden, daher gibt es keine pauschale Formel oder ähnliches. Anhand eines Beispiels wollen wir Ihnen aber verdeutlichen, wie eine entsprechende Rechnung aussehen könnte.

Cooper ist 40 Jahre alt und bezieht Hartz 4. Ihm stehen folgende Freibeträge als Schonvermögen zu:

  • Grundfreibetrag: 150 x 40 Jahre = 6.000 Euro
  • Freibetrag für einmalige Anschaffungen = 750 Euro
  • Vermögen, welches der Altersvorsorge dient (staatlich gefördert): 750 Euro pro Lebensjahr x 40 Jahre = 30.000 Euro
  • Eigenes Kfz im Wert von 4.000 Euro

Cooper würde also ein Schonvermögen in Höhe von 40.750 Euro zugestanden werden. Dies natürlich nur bezogen auf die eben aufgeführten Posten. Wollen Sie selbst eine Berechnung durchführen, welches Schonvermögen Ihnen zusteht, müssen Sie alle nicht verwertbaren Vermögenswerte einbeziehen.

Schonvermögen bei Sozialhilfebezug: Gibt es Unterschiede?

Was gilt beim Bezug von Sozialhilfe als Schonvermögen?

Was gilt beim Bezug von Sozialhilfe als Schonvermögen?

Bis zum 1. April 2017 galten für Empfänger von Sozialhilfe deutlich niedrigere Richtwerte bezogen auf das Schonvermögen als für Hartz-IV-Empfänger. Trotz Inkrafttreten am ersten April ist Folgendes kein Scherz: Die Freibeträge beim Schonvermögen für Sozialhilfeempfänger sind gestiegen.

Durch die Erhöhung des Vermögensfreibetrags von 2.600 auf 5.000 Euro profitieren Menschen mit Behinderung, die keiner Erwerbstätigkeit nachgehen können. Der erhöhte Freibetrag gilt auch für Menschen, die Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung benötigen, ebenso wie für die Ehe- und Lebenspartner sowie für alleinstehende Minderjährige.

Durch die Neuerung zum ersten April 2017 ist das Schonvermögen für Empfänger von Sozialhilfe fast verdoppelt worden.

Bildnachweise: depositphotos.com/VectorStory, fotolia.com/Jacob Lund

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (69 Bewertungen, Durchschnitt: 3,94 von 5)
Loading...

22 Kommentare

  • Wilfried

    Wäre nett, wenn man hier auch für folgende Situation eine Antwort findet.

    Meine Partnerin mit baldigen Hartz 4 Ansprüchen ist zu mir gezogen. Ich selber -65- bekomme erst in 6 Monaten Rente, in den letzten 12 Monaten habe ich von meiner auf meinem Konto liegenden Altersvorsorge gelebt. Im August ein neues Auto gekauft weil das alte kaputt war. Zahle Kranken und Pflegeversicherung von eigenen Geldern.

    Kann mir jetzt mein mühsam erarbeitetes Geld/ Ersparnisse für den Lebenserhalt meiner Partnerin belastet werden ???

    • hartz4.de

      Hallo Wilfried,

      unserer Kenntnis nach, wird die Rente als Einkommen bei der Berechnung des Regelbedarfs der Bedarfsgemeinschaft berücksichtigt. Eine verbindliche Einschätzung kann allerdings nur ein Anwalt für Sozialrecht oder eine Sozialberatungsstelle abgeben.

      Das Team von hartz4.de

      • David

        Wie ist es wenn man einen Freibetrag von 4000 Euro hat. Vermögen von 3800 und einen Minijob beginnt mit zb. 330 Euro.
        Dann wären 100 Euro Frei, + 20% des Rests. Also da 230 Euro vom Amt.
        Mit diesen 560 Euro würde man ja direkt über die Freigrenze von 4000 Euro kommen. Verliert man dann seinen Anspruch direkt wieder?
        Darf man den Regelsatz jeden Monat abheben oder muss das begründet werden in dem nur noch mit Karte zahlen darf. Sonst könnte ja das Amt direkt wieder meinen, man sei über dem Freibetrag und nicht mehr bedürftig. Steh ich auf dem Schlauch?

        • hartz4.de

          Hallo David,

          Sie verwechseln Einkommen mit Vermögen. Der Minijob beschert Ihnen Einkommen, welches anders abgerechnet wird. Sie sagen sehr richtig, dass hier ein Freibetrag von 100 Euro gilt, sowie 20 % des Restbetrages unter 1.000 Euro hinzukommen. Bei 330 Euro Einkommen aus Berufstätigkeit wären das 100 + 230/5 = 146 Euro, die Ihnen zukommen. Das Einkommen wirkt sich in der Regel nicht auf Ihr Schonvermögen aus.

          Das Team von hartz4.de

  • Massimo

    Hallo, ob Steuerrückerstattung auch zum schonvermögen gehört?

    • hartz4.de

      Hallo Massimo,

      ob etwas Vermögen oder Einkommen ist, hängt in der Regel davon ab, ob es während des Leistungsbezugs zugeführt wird, oder schon davor. Wenn Sie also als Hartz-4-Empfänger eine Steuerrückerstattung erhalten, wird diese als Einkommen verrechnet.

      Das Team von hartz4.de

  • Klengler

    Ein Bekannter ist 57 Jahre wieviel gespartes Geld haben

  • Jürgen

    Hallo,

    Ich habe eine Kapitallebensversicherung, und ist in 4 Jahren auszahlfällig.
    Bin 56 Jahre alt und lebe von Hartz 4, außerdem schwerbehindert, sitze im
    Rollstuhl und bekomme keinen Job mehr. Nun die Frage, zählt das als
    Schonvermögen oder als Einkommen bei Fälligkeit ?
    Wird die Auszahlung nun komplett vom Jobcenter verrechnet und ich hätte
    gar keinen Freibetrag oder zählt das als Altersvorsorge ?
    Mein mühsam vom Munde damals abgespartes Geld, als ich noch gearbeitet
    habe, wäre dann futsch !
    Bitte helft mir, ich mache mir große Sorgen !

  • Sylvia

    Hallo Wir das heißt eine Erbengemeinschaft haben eine Immobilie gelebt die bedingt durch diese Erbengemeinschaft verkauft werden musste.
    Mein Anteil betrug 6000,00€.

    Soviel ich weiß steht mir ein Freibetrag in Höhe von 150€ pro Lebensjahr zu . Das wäre in meinem Fall 150×56 8000€

    Mir wurde aber nach Abzug aller noch anfallen kosten die übrigen 3000€ voll angerechnet.

    Ich verstehe das nicht

    Vielen Dank

  • Sonja

    Hallo,
    Ich verstehe das nicht ganz. Mein Exmann ist laut seiner Aussage nun Hartz 4 Empfänger und darf trotzdem seine Eigentumwohnung 86 qm Wohnfläche für eine Person mit 250qm Grundanteil (Verkaufswert derzeit bei ca. 300.000 bis 350.000 €) behalten. Ausserdem sein Auto, die beiden Motorräder und diverse Motorroller? Und zur Belohnung bekommt er auch noch die Heizkosten vom Vater Staat gezahlt. Seine Lebensgefährtin kann ja nicht angerechnet werden weil sie nicht zusammen leben, sie ist aber fast täglich da und übernachtet auch regelmässig.

    Seine noch Schulpflichtige Tochter bekommt noch nicht mal mehr Unterhalt, den die Abfindung von knapp 90.000 € zählen zur Unterhaltszahlung und das Geld hat und abgesehen davon hat er das längst bei seinem Lebensstil verprasst. Ist das wirklich so?

  • Nicole

    Hallo ich habe im Jahr 2017 meine Miete selbst gezahlt und Ende 2018 die Nebenkosten Abrechnung bekommen mit Guthaben von 1200 Euro.nun möchte das Jobcenter dieses Geld zurück gezahlt haben da ich von dort Leistungen beziehe

  • Viola

    Hallo mein Mann ist durch Krankheit in Hartz IV gerutscht und erhält keinen Cent weil er ausgesteuert ist . Somit sollte ich Viola als aufstocker gehen habe nur den Mindestlohn für 130 Stunden im Monat (ca.1000.Euro) im Monat. Haben ein großes Haus bewohnen nur 80 Quadratmeter Rest ist resterationsbedürftig was wir nicht machen ist aber Schuldenfrei. Mein Mann kann nicht mal Medikamente zahlen. Steht uns Hartz IV zu.

    • hartz4.de

      Hallo Viola,

      ob und in welchem Umfang ein Leistungsanspruch besteht, können wir im Einzelfall nicht beurteilen. Nutzen Sie gerne unseren kostenlosen Hartz-4-Rechner um einen etwaigen Anspruch abschätzen zu können.

      Ihr Team von hartz4.de

  • Sabine

    Ich bin 52 und habe 5 Kinder, eines davon noch minderjährig. Ich möchte meinen Riestervertrag auflösen, der bei Antragstellung angegeben wurde. Es ist nicht viel angespart. Darf ich dieses ausgezahlte Geld behalten, oder wird mir das komplett angerechnet?

  • Monika

    Vorzeitige Auszahlung meiner Kapitalversicherung wird gebraucht um Schulden bei meiner Tante zu bezahlen. Bei vorzeitiger Kündigung würden zirka 5.000€ ausbezahlt werden. Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft (Sohn ist 6 Jahre alt) und wir beziehen Hartz4 Ergänzung. Was kommt auf uns zu wenn das Jobcenter das mitbekommt? Die Versicherung hat bisher mein Vater bezahlt und ist dem Jobcenter nicht bekannt….

  • simmi

    Wir haben jetzte erst unser Haus verkauft. Nach Kreditablösung blieben mir nur noch 3200 euro übrig. Mir wurde das jetzt als Einkommen angerechnet. Ich denk es gibt ein Schonvermögen ?

  • Noa

    hallo, ich bin Noa, 61 Jahre alt, weibl. und werde am 4. juni aus dem Ausland zurueckkehren, wegen gesundheitlicher Probleme. nun sind meine Fragen folgende
    1. Da ich nicht punktgenau hier alles abschliessen kann, werden auf meinem Konto in Israel noch Bewegungen stattfinden, Tel. Vers. usw… wie geht man mit diesem Geld um, was im Ausland ist?
    2. Darf ich mir in Deutschland auch ein sehr billiges altes Auto anschaffen, weil ich sehr doerflich wohnen werde, und in mieiner Situtation (Alter, Zustand nach HerzOP, aktuelle Herzprobleme usw) schwierig ist, mit Bus und Bahn zu fahren? oder gilt das nur, wenn man bereits ein Auto besitzt???
    3. Wie kann ich “beweisen”, was auf dem israelischen Konto zurzeit ist, an Geld, (falls ich das muss, was ich annehme) . Kontoauszuege stellen ja nicht dar, welche Verpflichtungen ich noch im naechsten Monat abgebucht bekomme. ?
    danke fuer jeden Tipp

    • hartz4.de

      Hallo Noa,

      dem Jobcenter geht es in erster Linie darum, wie viel Vermögen Sie haben, Sie müssen daher das Geld auf dem ausländischen Konto angeben. Solange das Kriterium der Hilfebedürftigkeit erfüllt ist, dürfen Leistungsempfänger auch ein Auto (von angemessenem Wert) haben.

      Ihr Team von hartz4.de

  • Manuela D.

    Ich verstehe das mit dem schonbetrag nicht so richtig.

    Ich bin 42, und habe eine 7 jährige Tochter.
    Ich habe 6000 Euro gespart und ein auto ca 5000€ wert.
    All das wird nicht angerechnet, wenn ich Harz 4 beantrage?

  • Biggi

    Hallo,

    ich bekomme Austockung vom Jobcenter.Musste jetzt aus vergangenen Jahren Einkommensteuererklärung machen.Bekomme höchstverscheinlich Geld zurück.
    Wiekan ich es dem Jobcenter klar machen das ich es als Schonvermögen anlege?
    Würde mich über eine Antwort freuen
    Biggi

  • Sandra M.

    Mein Sohn ist 28 und hat eine Abfindung von ca 4500 bekommen da er für die Firma wegen eines Arbeitsunfalls vor 2 Jahren nicht mehr tragbar war. Arbeitslosengeld 1 wurde nach dem verletztengeld berechnet. Er bekommt nur 750€ und soll sich eine Aufstockung bei m Jobcenter holen. Gilt die Abfindung auch als Schonvermögen?

  • Harry W.

    Unsere Mutter ist gestorben- mein Bruder lebt noch in dem Haus – es wurde ihm auch übertragen ( mit unserem Einverständnis )…ER bezieht Hartz 4 . Es ist ein altes Haus – der Wert liegt unter 20.000 Euro . Wird ihm das jetzt angerechnet bzw. ist er gezwungen es zu verkaufen =

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.